Do 28.03.19
20 Uhr
Jazz im Kino: Ken Peplowski & Christof Sänger

Der US-Amerikaner Ken Peplowski gilt als einer der besten lebenden Jazz-Klarinettisten. Er tourte u. a. mit dem von Tommy Dorsey begründeten Ghost-Orchestra und dem Benny-Goodman-Orchestra. Zudem spielte er die Soundtracks vieler Woody Allen Filme ein. In Deutschland trifft er auf Christof Sänger, den Wiesbadener Klaviervirtuosen mit den goldenen Fingern. Schwerelose Virtuosität, enormer Swing und ein fantastischer Groove prägen die Musik des Ausnahme-Duos KEN PEPLOWSKI & CHRISTOF SÄNGER.

weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt: 10,00 Euro/erm. 7,00 Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück