Do 31.01.19
20 Uhr
Jazz im Kino: Bob Degen Trio

Der amerikanische Pianist und Komponist Bob Degen zählt seit vielen Jahren zu den interessantesten und ausdrucksvollsten Interpreten seiner Zunft. Die ´Frankfurter Rundschau´ preist sein Spiel und seine Kompositionen für ihre harmonische Raffinesse und nennt ihn „einen Meister der Reduktion“, der es versteht seine Töne sparsam zu setzen.
Mit dem Schlagzeuger Uli Schiffelholz und dem Bassisten Ralf Cetto verbindet Degen ein mittlerweile über zehnjährige musikalische Freundschaft. Sie sind dank ihrer instrumentalen Fertigkeiten und musikalischen Intuition ein integraler Bestandteil des interaktiven Trioklangs. Das Konzert ist nicht nur ein Highlight für Jazz-Freunde.
(Bild: Dietlinde Ankenbrand)

weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt: 10,00 Euro/erm. 7,00 Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück