Fr 18.01.19
20 Uhr
Kino: Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Fantasy/Abenteuer – USA/GB 2018 – 135 Min. – FSK 12.
Regie: David Yates – Darsteller: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler, Johnny Depp, Jude Law u.a.

Eigentlich hatten Newt Scamander, Tina und Queenie sowie Muggel Jacob Kowalski dafür gesorgt, dass Gellert Grindelwald hinter Gitter kommt. Doch dem dunklen Zauberer gelingt die Flucht und er schart eine große Anhängerschaft um sich, um mit deren Hilfe eine von reinblütigen Zauberern beherrschte Welt zu etablieren. Einzig Grindelwalds ehemaliger Freund Albus Dumbledore könnte ihn aufhalten, doch kann aus persönlichen Gründen nicht gegen ihn vorgehen und bittet daher Newt Scamander und seine Freunde um Hilfe. Bei ihrer Mission verschlägt es sie nach Paris, wo sie zahlreiche Herausforderungen bestehen müssen, was durch einige private Probleme erschwert wird, denn Newts ehemalige Geliebte Leta Lestrange ist mittlerweile mit seinem Bruder Theseus zusammen.
Grindelwalds Verbrechen halten Hexen und Zauberer in Europa in Atem und die Suche nach ihm führt den Magizoologen nicht nur mit seinen alten Freunden Tina, Queenie und Jacob zusammen, sondern auch nach Paris an einen zauberhaften Zirkus. Der zweite Teil der "Harry Potter"-Spin-off-Reihe, in dem es Newt Scamander mit dem gefährlichen Zauberer Grindelwald aufnehmen muss, punktet ein weiteres Mal mit süßen Tierwesen und macht große Lust auf Teil drei.

weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt: 8,00 Euro/erm. 5,00 Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück